Anreise

Bochum liegt im Herzen des Ruhrgebietes zwischen Essen und Dortmund. Die Ruhr-Universität ist bestens mit der Bahn angebunden. Deshalb bietet sich die Anreise mit dem ÖPNV an. Der Studentische Soziologiekongress findet im den Räumen des GD-Gebäudes auf dem Hauptcampus der Ruhr-Universität statt.

ÖPNV

Von Bochum Hbf könnt ihr ganz einfach die U-Bahnlinie U35 (Campuslinie) in Richtung „Hustadt“ nehmen. Für den Kongress empfiehlt es sich bereits bei der Haltestelle „Gesundheitscampus“ (eine Haltestelle vor „Ruhr-Universität“) auszusteigen, da das GD-Gebäude näher zu dieser liegt. Die Fahrt dauert ca. 8 Min. Von der Haltestelle sind es zusätzlich zu Fuß ca. 10 Min. zum Veranstaltungsort. Den genauen Weg könnt ihr der hier angegebenen Karte entnehmen. Die U35 ist ziemlich eng getaktet. Der Weg von der Haltestelle „Gesundheitscampus“ ist barrierefrei.

Bochum Hbf -> U35 in Richtung „Hustadt“ -> Gesundheitscampus

Solltet ihr von Dortmund oder Essen anreisen, könnt ihr auch über den Bochumer Hbf fahren. Beide Bahnhöfe liegen ca. 10 Min. mit den Regional- und S-Bahnen von Bochum entfernt.

Essen Hbf -> bspw. RE1 in Richtung „Hamm (Westf)“ -> Bochum Hbf

Dortmund -> bspw. RE1 in Richtung „Aachen“ -> Bochum Hbf

Hinweis: Geltungsbereich Kongress-Ticket

Der Geltungsbereich des Kongress-Tickets erstreckt sich über das ganze Gebiet der Stadt Bochum (Tarifgebiet 36) und deren benachbarte Gebiete in der Preisstufe B. Das bedeutet, dass bpsw. nicht ganz Essen und Dortmund darin enthalten sind, von Innenstadt zu Innenstadt könnt ihr aber das Ticket nutzen.

Fernbus

Die Fernbus-Haltestelle von FlixBus befindet sich direkt am Bochumer Hbf an der Ecke Wittener Straße.

Auto

Über das besonders dichte Autobahnnetz des Ruhrgebietes könnt ihr die Ruhr-Universität einfach und zügig erreichen. Der schnellste Weg führt über das Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43 und A44). Von der A43 die Abfahrt 19 „Bochum-Querenburg“ nehmen und der Universitätsstraße bis zur Ausfahrt „Ruhr-Universität – West“ folgen. Hier in die Max-Imdahl-Straße fahren und beim folgenden Kreisverkehr geradeaus auf der Straße bleiben. Bei der nächsten Kreuzung rechts in die Weststraße abbiegen. Südlich der gelben G-Reihe findet ihr öffentliche und kostenfreie Parkplätze über die ganze Kongresszeit.

Kreuz Bochum/Witten A43 und A44 -> Abfahrt 19 „Bochum-Querenburg“ -> Ausfahrt „Ruhr-Universität – West“ -> G-Reihe